Kategorie-Archiv: Aktionen

Erntedankfest

Das Stockbrotrösten über der offenen Flamme war das Highlight am Erntedankfest in Heppenheim, das am 21. Oktober gefeiert wurde.  Begonnen wurde der Tag mit einem Familiengottesdienst, der überaus unterhaltsam von den Kindern des Sonnenblumenkindergartens mitgestaltet wurde. Danach lud der Förderverein Kinderspielhaus zu Kürbissuppe und Stockbrot sowie Kaffee und Kuchen ein.  Auch in diesem Jahr hat  Ortsvorsteher Alexandros Stefikos  die Suppe liebevoll vorbereitet. Während die Erwachsenen bei einem leckeren Glas Federweißer, auch wieder gespendet vom Weingut Jürgen Fuchs, die herbstlichen Sonnenstrahlen genießen konnten, malten die Kinder mit Spülbürsten lustige Herbstbilder, fuhren Schubkarrenrennen, knobelten Rätsel, knusperten Stockbrot oder tobten ganz unbeschwert im Herbstlaub. Es war ein rundum gelungenes Fest!

Neue Farbe für das Spielhaus!

 

Am 21. und 22. Augverschoenerungust war es soweit: Die Fassade des Spielhauses wurde verschönert! Viele fleißige kleine und große Helferinnen und Helfer machten sich an zwei sonnigen Sommertagen an die Arbeit. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Seite zum Spielplatz wurde mit luIMG_2687stigen Kindern und bunten Bällen bemalt. Die Fassade zur Straße hin erhielt ein frisches Gelb und eine auffällige Beschriftung.

Die gelbe Farbe war noch von der letzten Malaktion im vergangenen Jahr übrig (übrigens eine großzügige Spende des ortsansässigen Malerbetriebs Kilian). Damals wurden kurz nach dem Anstrich  neue Löcher in die Fassade geschlagen worden. Diese wurden nun zugespachtelt und mit teilweise kreativ mit bunten Bällen übermalt. Hoffentlich wird Fassade nun länger intakt bleiben als beim letzten Mal.

spielhaus_web

Ferienaktivitäten – Ideensammlung und Planung

Matschtag auf dem Spielplatz, Dorfrallye, Besuch im Planetarium oder gemeinsam zum Schwimmbad radeln? Wäre es nicht schön, wenn den Kindern aus Heppenheim in den Sommer- und Herbstferien ein paar gemeinsame Programmpunkte geboten werden könnten?

Wir finden schon! Daher laden wir, der Spielhausverein, alle interessierten Eltern zu einem gemeinsamen Treffen ein. Dabei möchten wir nicht nur Ideen und Anregungen über attraktive Ferienaktivitäten sammeln, sondern suchen auch konkret aktive Eltern, die sich selbst einbringen, gerne organisieren und etwas auf die Beine stellen möchten.

Treffen: 9. Mai, 15.00 Uhr, am Kinderspielhaus (Dorfgrabenstraße, großer Spielplatz)

Es gibt keine Vorgaben oder Einschränkungen – alle Ideen und Vorschläge sind willkommen. Die Kinder können bei schönem Wetter auf dem Spielplatz toben, während wir bei Kaffee und Kuchen (dafür sorgen wir!) ein schönes Programm auf die Beine stellen.

Bei Rückfragen bitte nicht zögern, mich anzusprechen oder sich bei mir zu melden: Karin Lenzen, Telefon: 2027912, E-Mail: kontakt@spielhausverein.de

Spielplatzfest 2014

2014_Spielplatzfest
Spektakuläre Übungen zeigte die Taekwondo-Gruppe der TSG.

Am 5. Juli 2014 fand am Großen Spielplatz in der Dorfgrabenstraße das erste Spielplatzfest der Fördervereine Kinderspielhaus und Wiesengrundschule sowie des Trägervereins Betreuende Wiesengrundschule statt – und es war ein voller Erfolg. Trotz des anfänglich schlechten Wetters kamen viele Familien und sie blieben lange. Schließlich wurde auch ein umfangreiches Programm geboten: Das Jugendorchester der Eisbachmusikanten hat ein paar Lieder gespielt, eine ganze Horde Taekwondo-Sportler haben gezeigt, was Taekwondo ist, die Tanzherzchen der TSG haben zum Pippi Langstrumpf-Lied getanzt und die Jugendfeuerwehr hat das Klettertürmchen „gelöscht“. Spielplatzfest 2014 weiterlesen