Alle Artikel von Keiser

Herbstliches Erntedankfest

In einem Erdhaufen nach Kartoffeln buddeln oder einen mit Zuckerrüben vollgeladenen Schubkarren Slalom fahren – die Heppenheimer Kinder hatten viel Spaß beim Erntedankfest am 16. Oktober. Der Förderverein Kinderspielhaus lud nach dem Erntedankgottesdienst zu einem kleinen Herbstfest ein. Neben Bastel- und Spielangeboten gab es leckere Kürbissuppe, Federweißer und Stockbrot (die dem Verein übrigens allesamt gespendet wurden). Es war ein gemütliches Beisammensein von Jung und Alt – bei dem nur der Sonnenschein ein wenig gefehlt hat. Die Organisatoren sind sehr zufrieden. „Die Kinder hatten augenscheinlich viel Spaß – und für die Renovierung des Spielhauses bleibt auch noch was hängen“, freut sich Karin Lenzen, zweite Vorsitzende des Vereins. Vor kurzem hat der Verein im Werkraum des Spielhauses eine kostenintensive Isolierung des Fußbodens vorgenommen. Die Einnahmen aus den vergangenen Festen, aber auch einmalige Spenden, wie die des Sängerbundes vor kurzem, fließen in die Finanzierung hinein. Und es hat sich gelohnt – beim letzten Bastelnachmittag hatte niemand mehr kalte Füße. „Da macht das Basteln gleich doppelt soviel Spaß“, so Lenzen.

Spielplatzfest

spielplatzfest_2016_webDer Förderverein Kinderspielhaus feiert sein 20-jähriges Bestehen genau im Jahr der großen 1250-Jahr-Feier von Heppenheim. Deshalb begehen wir dies mit einem großen mittelalterlich angehauchten Spielplatzfest! Am 16. Juli 2016 von 14 bis 18 Uhr wird für Klein und Groß auf dem großen Spielplatz am Ende der Dorfgrabenstraße einiges geboten: eine Ritterolympiade für kleine Ritter und Burgfräulein, altertümliche Kreistänze zur allgemeine Volksbelustigung, ein Gastmusikus mit der Klampfe sowie reichlich Speis nebst Trank (Flammkuchen, Würstchen und Kuchen).

So erfreuet uns mit zahlreichem Erscheinen – gerne in „Gewandung“.

Fußboden erneuert

Boden_Werkraum_neuDie Männer haben kräftig zugepackt – und das Ergebnis lässt sich sehen. Im Juni wurde der Fußboden im Werkraum des Spielhauses isoliert und mit einem Vinylbelag versehen. Der ganze Raum wirkt jetzt ganz neu und lädt zum werkeln und basteln ein. Ein großes Dank gilt insbesondere Arik Kowalski, der sich wirklich ins Zeug gelegt hat.

Jahresrückblick 2015

Familienwochenendfreizeit 6. bis 8. Februar
Viel Glück hatten die Heppenheimer Kinder, die mit Ihren Eltern in die Jugendherberge nach Tholey im Saarland gekommen waren: Es gab jede Menge Schnee! Somit konnten einige Schneeballschlachten ausgetragen werden und die Rodelschlitten richtig ausgefahren werden. Abends saßen alle gemütlich beisammen und es wurde die eine oder andere Partie Karten bzw. Rummikup gespielt.

Maifest 23. und 24. Mai
Auch 2015 haben sich unser langbewährte Spielhauseltern am Maifest aktiv beteiligt. Vielen herzlichen Dank für euer Engagement!

Schulfest 4. Juli
Jahresrückblick 2015 weiterlesen