Wer wir sind

Der Förderverein Kinderspielhaus Worms-Heppenheim ist ein eingetragener gemeinnützig anerkannter Verein als freier Träger der Kinder- und Jugendpflege mit dem Schwerpunkt im Kinderbereich von 5 bis 14 Jahre in Worms-Heppenheim.

1996 wurde der Verein aus einer Elterninitiative heraus zum Zeitpunkt der Herstellung des Kinderspielplatzes gegründet. Der Verein hat von 1997–2001 das ehemalige TSG-Vereinsheim am damals neu errichteten Spielplatz an der Dorfgrabenstraße mit Unterstützung der Stadt Worms, vieler Firmen und einer Menge Eigenleistung der Mitglieder von Grund auf renoviert und zu einem sogenannten „Kinderspielhaus“ mit zwei Gruppenräumen, Küche und sanitären Anlagen ausgebaut.

In den ersten zehn Jahren führte der Verein regelmäßige interne und externe Aktivitäten während der Oster-, Sommer- und Herbstferien für die Heppenheimer Kinder durch. Ebenso wurden Familienaktivitäten wie Wanderungen, Radtouren und Besichtigungen, sowie jedes Jahr in den Sommerferien eine Kinderferienfreizeit und eine Familienwochenendfreizeit in einer Jugendherberge o. ä. organisiert und durchgeführt.  Seit der feierlichen Eröffnung des Spielhauses im Juni 2001 war der Verein auch bemüht regelmäßige wöchentliche Aktivitäten im Spielhaus durchzuführen. Dies waren unter anderem Spiel-, Bastel- und Werknachmittage, die noch durch andere Veranstaltungen ergänzt wurden.

Heute findet im Kinderspielhaus jede Woche ein Krabbel- und ein Spielplatztreff, sowie alle zwei Wochen ein Basteltreffen statt. Auch organisiert der Verein jedes Jahr ein Winter-Familienwochenende und ein Spielplatzfest. Über weitere Aktionen informiert diese Internetseite. Wenn Sie Fragen zum Verein und seinen Tätigkeiten haben, schreiben Sie uns gerne ein E-Mail. Wir sind immer unter kontakt@spielhausverein.de zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.