Archiv der Kategorie: Aktuelles

Malaktion

Unser Spielhaus befindet sich leider seit einiger Zeit in einem traurigen Zustand. Hässliche Graffiti prangen an den Außenwänden. Um dies zu ändern, haben wir uns mit der Mobilen Jugendarbeit in den Wormser Stadtteilen zusammengetan und planen eine Aktion zur Neugestaltung der Fassade. Es werden mind. 12 Jugendliche gesucht, die gerne mitgestalten möchten! Das Haus soll bunt und mit schwarzen Silhouetten versehen werden. Welche Farben und welche Motive – das soll beim Vortreffen am Mittwoch, 20. Juli, 16 Uhr, am Spielhaus, gemeinsam entschieden werden.

Gemalt und gepinselt wird dann vom 23. bis 25. August! Erster Anstrich um 11.40 Uhr.

Martinsumzug

Los geht es am Samstag, den 13. November, 17.30 Uhr auf dem Kirchhofplatz. Die Route ist etwas länger als in den vergangenen Jahren, da der Martinszug am Schießstand der Kyffhäuser (Obere Mühlstraße) enden wird. Dort hat ein anderer Heppenheimer Verein zum vorweihnachtlichen Glühen eingeladen. Somit kann sich jeder nach unserem kleinen Rundgang durch das nächtliche Heppenheim dort aufwärmen.   

Begleitet werden wir musikalisch von den Eisbachmusikanten, bei denen wir uns schon jetzt herzlich bedanken möchten!

Und ein Martin zu Pferd wird auch dabei sein (:

Und natürlich wird es für alle Kinder einen Weckmann geben.  
Wir freuen uns schon jetzt sehr, mit den bunten Laternen durch die Straßen zu ziehen!

Erntedankfest

Das Stockbrotrösten über der offenen Flamme war das Highlight am Erntedankfest in Heppenheim, das am 21. Oktober gefeiert wurde.  Begonnen wurde der Tag mit einem Familiengottesdienst, der überaus unterhaltsam von den Kindern des Sonnenblumenkindergartens mitgestaltet wurde. Danach lud der Förderverein Kinderspielhaus zu Kürbissuppe und Stockbrot sowie Kaffee und Kuchen ein.  Auch in diesem Jahr hat  Ortsvorsteher Alexandros Stefikos  die Suppe liebevoll vorbereitet. Während die Erwachsenen bei einem leckeren Glas Federweißer, auch wieder gespendet vom Weingut Jürgen Fuchs, die herbstlichen Sonnenstrahlen genießen konnten, malten die Kinder mit Spülbürsten lustige Herbstbilder, fuhren Schubkarrenrennen, knobelten Rätsel, knusperten Stockbrot oder tobten ganz unbeschwert im Herbstlaub. Es war ein rundum gelungenes Fest!