Archiv der Kategorie: Allgemeines

Ausblick 2022

Hier die anstehenden Termine:

15. Juli, 19.30 Uhr, Sommerchillen für entspannte Mamis

20. Juli Vortreffen Malaktion Spielhaus – Umsetzung 23.-25. August

Unser Spielhaus befindet sich leider seit einiger Zeit in einem traurigen Zustand. Hässliche Graffiti prangen an den Außenwänden. Um dies zu ändern, haben wir uns mit der Mobilen Jugendarbeit in den Wormser Stadtteilen (des Diakonischen Werks Rheinhessen) zusammengetan und planen eine Aktion zur Neugestaltung der Fassade. Es werden mind. 12 Jugendliche gesucht, die gerne mitgestalten möchten! Das Haus soll bunt und mit schwarzen Silhouetten versehen werden. Welche Farben und welche Motive – das soll beim Vortreffen am Mittwoch, 20. Juli, 17 Uhr, am Spielhaus, gemeinsam entschieden werden. Ein gesonderter Flyer mit weiteren Informationen wird noch erstellt und verteilt. Ihr könnt aber schon jetzt alle Jugendliche und deren Eltern in eurem Bekanntenkreis informieren! Wer Tipps hat, wen wir noch ansprechen können, gerne melden.

4. September Kinderfest

Wir zaubern den Kindern ein Lächeln aufs Gesicht! Die Ferien lassen wir mit einem kleinen, aber feinen Kinderfest ausklingen. Geboten wird ein Puppentheater, ein Zauberer – und natürlich Pommes. Los geht es um 11 Uhr und der Spaß endet dann leider schon wieder um 15 Uhr.

27. – 29. Januar 2023 Familienfreizeit Pirmasens

Rückblick 2021

Auch im Jahr 2021 war der Verein von der Corona-Pandemie betroffen. Die Familienwochenendfreizeit Ende Januar musste verschoben werden und fand erst im Juni statt.

Im Sommer verbesserte sich die Situation und bot dem Verein die Chance, den pandemiegeplagten Kindern eine große Freude zu bereiten: Es wurde ein Kinderfest organisiert mit zwei Höhepunkten. Zum einen brachten zwei Musiker mit einem Kindermusikworkshop die Kinder zum Singen, Klatschen und Tanzen und zum andere brachte ein Zauberer die Kinder mit seinen Tricks zum Staunen, Wundern und Lächeln. Es war ein fantastisches Event, das uns allen, auch den Erwachsenen, gutgetan hat.

Eine ebenso gelungene Veranstaltung war der Martinsumzug. Aus einer spontanen Idee wurde schnell eine äußerst erfolgreiche Gemeinschaftsaktion der Eisbachmusikanten, der Kyffhäuser, der Golden Dust Ranch und unserem Spielhaus. Und wie sehr sich die Familien nach einer solchen Veranstaltung gesehnt haben, zeigte der enorme Zulauf.         

Nicht weniger Zuspruch erfuhr das Bastelangebot von Karina Schöne-Hauck und Tina Fuchs zu Halloween und Weihnachten. Die Nachfrage war so groß, dass die Bastelnachmittage verdoppelt werden mussten. Nur bereitete Corona dem Ganzen ein jähes Ende. Aber die beiden ließen es sich nicht nehmen und packten die vorbereiteten Bastelutensilien in Tüten und verteilten sie an die Kinder.

Sommerferienaktivitäten 2019

Jeweils mittwochs nachmittags und samstags ganztägig erkunden wir
mit unseren Kindern die Region. Wer sich uns anschließen möchte, einfach melden unter kontakt@spielhausverein.de.
Wir freuen uns auf euch!

Samstag
29. Juni
Renovierung Spielhaus mit anschließendem Vereinsgrillen
Ab 9:30 Uhr wird gepinselt und gemalt. So ab 16 Uhr dann Salatbuffet und Grillen. Jede bringt was mit!
Mittwoch
3. Juli
Schwimmbad Gründstadt
Das Schwimmbad mit Cabriodach! Aber wir hoffen trotzdem auf viel Sonne.
Samstag
6. Juli
Zoo Karlsruhe
Bei über 6 Personen (über 6 Jahre) würde die Bahnfahrt nur ca. 8 Euro kosten.
Mittwoch
10. Juli
Wasserspielplatz Obersülzen
Gießkannen und Eimer einpacken –
und natürlich eine Menge Wechselklamotten.
Samstag
13. Juli
Bad Dürkheim
Bei gutem Wetter auf den Spielplatz vor den Salinen, bei schlechtem ins warme und überdachte Salinarium.
Mittwoch
17. Juli
Alla Hopp Grünstadt
Die vom SAP-Mitbegründer Hopp gestifteten Spielplätze sind berühmt, berüchtigt und immer eine Reise wert!
Samstag
20. Juli
Erlebnispfad Bingen
4,5 km Rundweg mit tollen Erlebnisstationen (sogar mit Hängebrücke)! Kinderwagentauglich
Mittwoch
24. Juli
Eisdiele Offstein
Es gibt eine „Schnitzeljagd“ mit dem – nur für die Eltern! –  bekannten Ziel Eisdiele (Offstein). Die Jagd wird durch die Weinberge gehen – aber quasi nur an den Hängen des Eisbachtals entlang (somit kinderwagentauglich).
Samstag
27. Juli
Alla Hopp Deidesheim
Gerade für Kleinere ist der Spielplatz geeignet, da es eine Überdachung gibt und auch viel Matsche zum Pampen (:
Mittwoch
31. Juli
Reiten mit Grillen – Golden Dust Ranch
Ponyreiten und danach ein Würstchen vom Grill auf der Golden Dust Ranch in Heppenheim. Grillgut muss jeder selbst mitbringen. Wegen der Salate sprechen wir uns noch ab.
Samstag
3. August
Luisenpark Mannheim
Hier gibt es wahrlich viel zu erleben! Wer zusammen mit dem Zug fahren möchte, bitte bis 31. Juli melden.
Mittwoch
7. August
Spielplatz Hohen-Sülzen
Ein für viele unbekannter, aber nichtsdestotrotz liebevoll gestalteter Spielplatz.
Samstag
10. August
Bingen – Ringtour
Seilbahn-, Sessellift- und Schifffahrt, kurze Wanderung und das alles mit Blick auf das schöne Rheintal. Alles buggytauglich!

Familienfreizeit nach Tholey

Mit acht Familien sind wir dieses Jahr im Januar in die Jugendherberge nach Tholey gefahren. Und wir hatten Glück: In Tholey hat es geschneit! Neben dem obligatorischen Bau von Schneemännern und -frauen durfte ein winterlicher Spaziergang auf den Schaumberg nicht fehlen. Nach einer informativen Führung durch die Ausstellung im Turm durften die Kinder auf Schlitten nach unten fahren. Abends wurde noch eine kleine Faschingsparty gefeiert bis die Kinder dann glücklich und müde ins Bett fielen. Am nächsten Tag wurde es leider wärmer und aus dem winterlichen Schneegestöber wurde es einfach nur nass-kalt. Da das Schwimmbad direkt um die Ecke liegt, wurden wir davon nicht abgeschreckt und tauchten lieber ab ins warme Schwimmbadnass.

Das große Krabbeln kann beginnen!

Der neue Boden ist drin und die Wände sind frisch gestrichen – die Männer nicken sich müde und glücklich zu. Nach fast acht Stunden auf den Knien sind sie froh, dass die Neugestaltung des Krabbelgruppenraums im Kinderspielhaus in Worms-Heppenheim beendet ist. Fünf fleißige Handwerker, sowohl Papas von „Spielhauskindern“ als auch Freunde des Vereins, hatten sich dem Projekt angenommen…und das Resultat kann sich wirklich sehen lassen! Freundlich, warm und sauber sieht der kleine Raum aus. Er wird vornehmlich von der Krabbelgruppe genutzt, die sich hier immer donnerstags vormittags trifft. Es werden noch Matten und Teppichen ausgelegt, auf denen die Babys und Kleinkinder dann liegen, strampeln und auch krabbeln können.

Neben der Verlegung des neuen Bodens wurden auch kleinere Reperaturen vorgenommen.

Die Renovierung konnte durch die vielen Spenden ermöglicht werden, die dem Förderverein Kinderspielhaus zu Gute gekommen sind. Zu nennen wären unter anderem die Spenden des Basarteams, des CDU-Ortsvereins oder der Strickbienchen der Landfrauen. Aber auch viele andere Heppenheimer unterstützen den Verein regelmäßig finanziell und materiell – ohne diese Unterstützung wäre die Unterhaltung des Spielhauses nicht möglich! Ein herzliches Dankeschön!

300 Euro erstrickt und gespendet

300 Euro haben die fleißigen Strick-Bienchen des Heppenheim Landfrauenvereins dem Förderverein Kinderspielhaus Worms-Heppenheim als Spende übergeben! Das Geld, das die Frauen durch den Verkauf ihrer gestrickten udn gehäkelten Werke unter anderem auf dem Adventsmarkt in Heppenheim erlöst haben, spenden sie immer unterschiedlichen gemeinnützigen Projekten. Dieses Jahr profitiert der Spielhausverein, worüber der Vorstand sehr glücklich ist. Die Wintersaison steht vor der Tür und die Heizkosten sind leider im vergangenen Jahr gestiegen. Mit der finanziellen Unterstützung der Strick-Bienchen ist die Sorge um die Begleichung dieser Rechnung zum größten Teil gelöst.

Spielplatzfest am 11. August

Wir laden alle Kinder mit ihren Eltern von 14 bis ca. 17 Uhr auf den großen Spielplatz in der Dorfgrabenstraße zum Spielplatzfest ein!
Ein ruchloser Pirat soll einen Schatz vergraben haben – und der muss natürlich geborgen werden. Zudem zeigen die Tanzmäuse der TSG ihr Können. Riesige Seifenblasen und Eis am Stil sorgen für ein bezauberndes Sommerfeeling.
Es gibt es Kuchen, Muffins und herzhaftes Finger-Food. Die Voraussetzungen für einen großartigen Nachmittag sind gegeben – und das Wetter soll ja auch ganz gut werden!

Jahresrückblick 2017

Familienfreizeit vom 27. bis 29. Januar
Die diesjährige Familienfreizeit ging in die schöne Südpfalz-Jugendherberge Bad Bergzabern. Das Wetter spielte leider nicht so mit und wir hatten viel Regen. Aber davon ließen sich die zwischen sieben Monate und sieben Jahre alten Kinder die Laune nicht verderben – sie plantschten nicht nur durch die Pfützen, sondern auch im Schwimmbad. Und den Weg hinauf auf die am Berg gelegene Herberge meisterten alle ohne Murren und mit Bravour (auf den Schultern der Eltern). Zum Abschluss fütterten wir aufdringliche Rehe im Wildtierpark.

Maifest am 26. und 27. Mai
Zum Gelingen des Maifestes (was dieses Jahr wirklich ein voller Erfolg war) hat auch unser Verein einen kleinen Beitrag geleistet. Jahresrückblick 2017 weiterlesen